Hilfe / FAQ

Wir haben für Sie einige häufig gestellte Fragen zusammengestellt, um Ihnen einen unkomplizierten und schnellen Service bieten zu können. Falls Ihr Anliegen nicht dabei sein sollte, kontaktieren Sie uns gerne.

Wann erhalte ich meine Ware?
Nach Auftragserteilung erhalten Sie von uns per E-Mail eine Auftragsbestätigung. Der Liefertermin bzw. die Kalenderwoche der Lieferung finden Sie in der Artikelbeschreibung der Auftragsbestätigung.
Wie bereite ich die Druckdaten vor?
Bitte nennen Sie uns den Artikel, die Angebotsnummer oder Ihre Kundennummer. Im Anschluß senden wir Ihnen die gewünschte Druckvorlage.
Wie erstelle ich eine Druckdatei?
Zum Drucken benötigen wir fertige Druckdaten im Format .eps oder .pdf. Dabei ist darauf zu achten, dass es sich um eine offene Vektorgrafik handelt. Schriften müssen in Pfade umgewandelt sein. Je nach Drucktechnik benötigen wir Farbangaben nach Pantone-U oder HKS-N Farbskala. Im Digitaldruck oder Offsetdruck verwenden wir die von Ihnen hinterlegten Farbwerte in der Druckdatei nach Euroskala (CMYK).Wenn Sie Hilfe benötigen sprechen Sie uns einfach an! 
Ist es möglich eine schwarze Serviette in weiss zu bedrucken?
Im Digitaldruck ist es möglich, jedoch wird der Farbauftrag nicht zu 100% weiss. Bei höheren Auflagen ab ca. 12.000 Stück muss eine weisse Serviette vollflächig* bedruckt werden, um eine weisse Aussparung herzustellen. Soll eine farbige - also eine bereits schwarz eingefärbte Tissuewatte bedruckt werden, so empfehlen wir deckenden Sonderfarben wie z.B. Silber oder Gold zu drucken.*Bei 100% Druckfläche einseitig ist jedoch zu beachten, dass mehr Farbe auch die Haptik des Artikels beeinflusst. Außerdem kann es vermehrt zu Farbabrieb kommen, weil es sich um Lebensmittelechte Farbe handelt und diese nicht chemisch fixiert werden kann. Dennoch sind beide Varianten, je nach Kundenwunsch, sehr gut umsetzbar.